Shisha kaufen

1 von 2
1 von 2

Shisha kaufen?

In Deutschland die Wasserpfeife - in den englisch sprachlichen Ländern die Hookah - in arabischen Ländern die Sheesha und in der Türkei ist es die Nargile. Etliche weitere Namen existieren für die berühmte Shisha!

 

 

Von der ersten aus dem exotischen Indien stammenden Wasserpfeife, bestehend aus einer Kokosnuss mit Bambusstock bis hin zur gegenwärtigen Ausführung welche im 16. Jahrhundert im sandigen Ägypten ihre jetzige Form erhalten hat.

 

 

Sie ist weit gekommen, ein wahrer Globetrotter. Jetzt hat sie auch seit einigen Jahren die Herzen der Deutschen erobert. Social Smoking oder einfach Wasserpfeife rauchen, wenn ihr dem Hype schon beigetreten seid oder erst damit anfangen wollt, hier seid ihr genau richtig!


Shisha Anleitung

Für unsere Shisha Küken/Neulinge eine kurze simple Anleitung zum Aufbau einer Pfeife. Wer sich auskennt einfach überspringen!

 

 

1. Bowle mit Wasser füllen, bis das Wasser ca. 3 cm über dem Tauchrohr steht. Übrigens, das Wasser dient dem Kühlen des Rauchs, nicht wie viele glauben zum Filtern.

 

 

2. Anschließend wird die Rauchsäule mit der Bowle verbunden und obendrauf kommt noch der Aschenteller auf Rauchsäule.

 

 

3. Jetzt muss noch der Schlauch an das Ventil gesteckt werden.

 

 

4. Nun müsst ihr den Kopf (nicht Topf!) bauen. Diesen füllt ihr ca.  ¾ voll mit Tabak und spannt Alufolie über den kompletten Tabak Kopf. Nun stecht ihr gleichmäßig Löcher (z.B. mit einem Zahnstoher) in die Alufolie. Das führt dazu, dass Hitze sowie Frischluft an den Tabak gelangt. Die prozedur mit der Alufolie könnt ihr mit einem s.g. Kaminkopf umgehen.

 

 

5. Jetzt müsst ihr nur noch die durchgeglühte Kohle auf den Tabak Kopf  legen und 1-2 Minuten warten, bis der Kopf sich erwärmt. Wenn ihr sofort anfang zu ziehen, dann kann es passieren  das der Tabak auf der obersten Schicht verbrennt. Raucht gemütlich den Kopf an und werdet nicht so schnell ungeduldig.

 

6. Zurücklehnen, entspannen und das Leben genießen, wie ihr es euch verdient habt!


Welche Shisha kaufen?

Wir haben euch jetzt verraten wie man grob eine Wasserpfeife betätigt. Das Grundwissen besitzt ihr bereits. Was kommt als nächstes? Nächster und (wichtiger!) Schritt ist nun der Erwerb seiner ganz eigenen Shisha. Wir verfügen über ein klasse Wasserpfeifen Sortiment. Um den Kauf zu erleichtern haben wir einige Empfehlungen für euch zusammengestellt:

 

Fangen wir bei den Anfängern an. Euch raten wir eine Aladin Pfeife anzuschaffen. Unproblematische Handhabung und für den Start bestens geeignet.

 

Fortgeschrittene Shisha Raucher können sich mit einer Kaya oder aber einer Amy ausstatten. Etwas dickere Glasbowlen, auch etwas größer als z. B. die Aladin Pfeifen. Perfekt für super angenehmen Rauchgenuss.

 

Zu allerletzt für unsere Profis da draußen, können wir nur zum Kauf einer Brodator Shisha motivieren. Manche bezeichnen diese als Raubtier der Wasserpfeifen. Das hat auch seinen Grund. Sie sind wild, gefährlich und todsicher hochwertig gefertigt.

 

Auf was wartet ihr noch?

Unsere Tipps habt ihr bekommen. Zeit sich eine nigelnagelneue Wasserpfeife zu beschaffen!

Zuletzt angesehen